Tyyp

Tyyp

Tyyp aus Berlin fertigt nachhaltige und umweltfreundliche Schreibwaren. Der Name leitet sich aus „Typographie“ und dem englischen Wort „type“ ab. Gegründet wurde tyyp von Christoph Andrews, waschechter Berliner und Produktdesigner. Die hochwertigen Produkte, wie Notizbücher, Schreibblöcke, Ordner und Mappen, sind von Hand gefertigt. Die allermeisten Arbeitsschritte werden ohne die Unterstützung großer Maschinen erledigt. Warum? Der Umwelt zuliebe und um schöne Designprodukte in kleinen Auflagen mit bester handwerklicher Qualität herzustellen. tyyp arbeitet mit einem eigens entwickelten Modulsystem, was ihnen eine schnelle Fertigung erlaubt. Viele Teile werden für verschiedene Produkte gleichermaßen verwendet und liegen immer griffbereit auf Lager. Und wenn die eigenen Hände mal nicht ausreichen, dann greift tyyp für seine nachhaltigen Schreibwaren auf die Hilfe von Berliner Werkstätten für Menschen mit Behinderung zurück.

Das Nachhaltigkeitsverständnis von tyyp:

Es werden nur Papiere mit Umweltzertifikat verarbeitet
Es wird nur mit Zulieferern aus der Region zusammengearbeitet
Die nachhaltigen Schreibwaren werden in der Region hergestellt
Es wird mit 100% Ökostrom produziert
tyyp und seine Produkte sind klimaneutral

Die nachhaltigen und umweltfreundlichen Schreibwaren von typp zeichnen sich durch ein stilvolles minimalistisches Design aus. Der zeitlose Look macht sie zu einem beliebten Begleiter im Büro, in der Schule und als Gedächtnisstütze im Alltag. 

Tyyp

Tyyp aus Berlin fertigt nachhaltige und umweltfreundliche Schreibwaren. Der Name leitet sich aus „Typographie“ und dem englischen Wort „type“ ab. Gegründet wurde tyyp von Christoph Andrews, waschechter Berliner und Produktdesigner. Die hochwertigen Produkte, wie Notizbücher, Schreibblöcke, Ordner und Mappen, sind von Hand gefertigt. Die allermeisten Arbeitsschritte werden ohne die Unterstützung großer Maschinen erledigt. Warum? Der Umwelt zuliebe und um schöne Designprodukte in kleinen Auflagen mit bester handwerklicher Qualität herzustellen. tyyp arbeitet mit einem eigens entwickelten Modulsystem, was ihnen eine schnelle Fertigung erlaubt. Viele Teile werden für verschiedene Produkte gleichermaßen verwendet und liegen immer griffbereit auf Lager. Und wenn die eigenen Hände mal nicht ausreichen, dann greift tyyp für seine nachhaltigen Schreibwaren auf die Hilfe von Berliner Werkstätten für Menschen mit Behinderung zurück.

Das Nachhaltigkeitsverständnis von tyyp:

Es werden nur Papiere mit Umweltzertifikat verarbeitet
Es wird nur mit Zulieferern aus der Region zusammengearbeitet
Die nachhaltigen Schreibwaren werden in der Region hergestellt
Es wird mit 100% Ökostrom produziert
tyyp und seine Produkte sind klimaneutral

Die nachhaltigen und umweltfreundlichen Schreibwaren von typp zeichnen sich durch ein stilvolles minimalistisches Design aus. Der zeitlose Look macht sie zu einem beliebten Begleiter im Büro, in der Schule und als Gedächtnisstütze im Alltag.