Naturtasche

Naturtasche

Einkäufe, gerade frische Lebensmittel wie Obst und Gemüse, in Plastiksäckchen oder Papiertüten einpacken ist nicht mehr zeitgemäß. Also her mit der ökologischen und wiederverwendbaren Alternative aus Bio-Baumwolle – her mit der Naturtasche. Selbst Lebensmittel aus Unverpacktläden wie Nüsse, Hülsenfrüchte, Reis, Getreide oder Nudeln lassen sich mit der Naturtasche umweltfreundlich transportieren und aufbewahren.

Die Naturtaschen werden aus kontrolliert biologisch angebauter Baumwolle hergestellt. Das ultraleichte Gewebe ist lebensmitteltauglich und verbraucht sowohl bei der Produktion als auch Pflege besonders wenig Ressourcen. Dank der Doppelnaht ist der Naturtasche eine besonders lange Lebensdauer zugesichert, sie wird dich also viele Jahre bei deinen Einkäufen begleiten. Wichtige Randnotiz: Beim Waschen der Naturtasche entsteht kein Mikroplastik, weil sie 100% aus Bio-Baumwolle, also 100% plastikfrei ist.

Bio-Baumwolle wächst aber leider nicht in Deutschland, daher bezieht die Naturtasche ihren Stoff aus dem ihr nächstgelegenen Anbaugebiet – der Türkei. Die Produktion der Naturtasche selbst findet circa 300 km von München/Deutschland entfernt statt. Diese vorbildlich recht kurzen Transportwege sorgen für eine erfreuliche CO2-Bilanz.

Sei ein Vorbild und setze klare Zeichen gegen die umweltschädlichen Einweg-Tüten. An der Obstwaage oder beim Bäckerei finden sich sicherlich schon bald viele Nachahmer. 

Generell
Marken

Naturtasche

Einkäufe, gerade frische Lebensmittel wie Obst und Gemüse, in Plastiksäckchen oder Papiertüten einpacken ist nicht mehr zeitgemäß. Also her mit der ökologischen und wiederverwendbaren Alternative aus Bio-Baumwolle – her mit der Naturtasche. Selbst Lebensmittel aus Unverpacktläden wie Nüsse, Hülsenfrüchte, Reis, Getreide oder Nudeln lassen sich mit der Naturtasche umweltfreundlich transportieren und aufbewahren.

Die Naturtaschen werden aus kontrolliert biologisch angebauter Baumwolle hergestellt. Das ultraleichte Gewebe ist lebensmitteltauglich und verbraucht sowohl bei der Produktion als auch Pflege besonders wenig Ressourcen. Dank der Doppelnaht ist der Naturtasche eine besonders lange Lebensdauer zugesichert, sie wird dich also viele Jahre bei deinen Einkäufen begleiten. Wichtige Randnotiz: Beim Waschen der Naturtasche entsteht kein Mikroplastik, weil sie 100% aus Bio-Baumwolle, also 100% plastikfrei ist.

Bio-Baumwolle wächst aber leider nicht in Deutschland, daher bezieht die Naturtasche ihren Stoff aus dem ihr nächstgelegenen Anbaugebiet – der Türkei. Die Produktion der Naturtasche selbst findet circa 300 km von München/Deutschland entfernt statt. Diese vorbildlich recht kurzen Transportwege sorgen für eine erfreuliche CO2-Bilanz.

Sei ein Vorbild und setze klare Zeichen gegen die umweltschädlichen Einweg-Tüten. An der Obstwaage oder beim Bäckerei finden sich sicherlich schon bald viele Nachahmer.