Alexandra K.

Alexandra K.

Alexandra K wurde 2014 gegründet, um sich auf vegane und umweltfreundliche Taschen und Accessoires zu spezialisieren. Jede Handtasche wird in Polen aus innovativen Stoffen hergestellt – vegan, biologisch und nachhaltig für unseren Planeten. Als eine der weltweit wenigen Brands setzt Alexandra K bei seinen veganen Handtaschen und Accessoires auf Apfel, Ananas, Maisleder und viele andere pflanzliche Stoffe um veganes Leder zu erzeugen. Alexandra K ist ständig auf der Suche nach neuen Komponenten, die die veganen Designer Handtaschen zu etwas Besonderem machen. Jede Tasche ist ein Unikat und hat eine eigene Seriennummer.

Die veganen Designer Taschen von Alexandra K tragen Zertifikate wie PETA-Approved Vegan und Fur Free Retailer. Bei Alexandra K wirst du keine giftigen Substanzen wie PVC finden. Das bekannte Polyurethangewebe des veganen Taschen-Labels wird auf höchstem Niveau gehalten. Da versteht es sich von selbst, dass Alexandra K nur nachhaltige Produktionsweisen akzeptiert. Dank Alexandra K muss kein Echtleder mehr verwendet werden, dessen Herstellung giftig und unwirtschaftlich ist. Mit seinen veganen Handtaschen zeigt Alexandra K, wie stylisch und hochwertige veganes Leder sein kann. 

Mit dem Kauf einer veganen Handtasche von Alexandra K unterstützt du, dass keine Tiere mehr speziell für die Bedürfnisse der Leder- und Pelzindustrie gezüchtet werden, kein Leder mehr mit giftigen Stoffen gefärbt und die Gewässer damit verschmutzt werden.

Generell
Marken

Alexandra K.

Alexandra K wurde 2014 gegründet, um sich auf vegane und umweltfreundliche Taschen und Accessoires zu spezialisieren. Jede Handtasche wird in Polen aus innovativen Stoffen hergestellt – vegan, biologisch und nachhaltig für unseren Planeten. Als eine der weltweit wenigen Brands setzt Alexandra K bei seinen veganen Handtaschen und Accessoires auf Apfel, Ananas, Maisleder und viele andere pflanzliche Stoffe um veganes Leder zu erzeugen. Alexandra K ist ständig auf der Suche nach neuen Komponenten, die die veganen Designer Handtaschen zu etwas Besonderem machen. Jede Tasche ist ein Unikat und hat eine eigene Seriennummer.

Die veganen Designer Taschen von Alexandra K tragen Zertifikate wie PETA-Approved Vegan und Fur Free Retailer. Bei Alexandra K wirst du keine giftigen Substanzen wie PVC finden. Das bekannte Polyurethangewebe des veganen Taschen-Labels wird auf höchstem Niveau gehalten. Da versteht es sich von selbst, dass Alexandra K nur nachhaltige Produktionsweisen akzeptiert. Dank Alexandra K muss kein Echtleder mehr verwendet werden, dessen Herstellung giftig und unwirtschaftlich ist. Mit seinen veganen Handtaschen zeigt Alexandra K, wie stylisch und hochwertige veganes Leder sein kann. 

Mit dem Kauf einer veganen Handtasche von Alexandra K unterstützt du, dass keine Tiere mehr speziell für die Bedürfnisse der Leder- und Pelzindustrie gezüchtet werden, kein Leder mehr mit giftigen Stoffen gefärbt und die Gewässer damit verschmutzt werden.