Schulbedarf

Nachhaltig lernen mit Schulbedarf, der umweltfreundlich und öko ist

In der Schule lernt man einerseits natürlich den Lernstoff und andererseits wichtige soziale Kompetenzen fürs Leben. Viel davon lernen die Kinder vor allem von ihren Freunden «nebenbei» - beim Spielen, Teilen und gemeinsamen Erleben auf dem Pausenhof. Viele Kinder sind heute schon in der ersten Klasse oder sogar im Kindergartenalter von sich aus sehr umweltbewusst. Sie lesen freiwillig Müll vom Boden auf oder erinnern Erwachsene – falls nötig – an umweltgerechtes Verhalten. Schon viel früher als vorherige Generationen wissen die Kinder von heute über Müll, Plastik in den Meeren und Recycling Bescheid. Und viele der älteren engagieren sich bei «Fridays For Future» oder anderen Gruppen und haben schon einiges erreicht.

Umweltbewusste Schüler sind bei KAUZANA genau richtig, denn hier findet sich nachhaltiger Schulbedarf für alle Bereiche – umweltbewusst und öko. Wetten, dass es möglich ist, plastikfrei in die Schule zu gehen? Fangen wir bei den Heftumschlägen an. Früher ein Standard-Plastikartikel, gibt es sie heute auch in «öko», und das heiβt nicht Packpapier: Unsere Umschläge für Hefte und Mappen bestehen nicht nur aus Recyclingpapier, sondern sind auch mit schadstofffreien Farben bedruckt. Die ökologischen Heftumschläge sehen schick aus, halten ein ganzes Schuljahr und sind danach kompostier- oder wieder recycelbar.
Zum umweltfreundlichen Schulbedarf zählen auch die vielen Verbrauchsmaterialien, die zu jedem Schuljahresbeginn auf der Einkaufsliste stehen. Buntstifte, Farben, Kreide, Tinte, Kleber, Wachsmaler, Modelliermasse und sogar Filzstifte gibt es bei KAUZANA in Bio Qualität – garantiert ohne Schadstoffe und meist sogar vegan und ohne Plastik. Hautkontakt, intensives Arbeiten mit den Händen sind auch für allergische Schüler kein Problem. Und das Beste: Auch für die Umwelt sind diese nachhaltigen Schulsachen unproblematisch, nicht einmal ihre Verpackung verursacht Müll.

Keine Schule ohne Pause und keine Pause ohne Snacks. Hier fällt oft in der Schule der meiste Müll an, aber auch das lässt sich vermeiden. In unserem Sortiment an umweltfreundlichem Schulbedarf finden sich dazu die richtigen Accessoires: Ökologische, plastikfreie Lunchboxen aus Bio-Kunststoff, Weizenstroh sowie wiederverwertbare Brotbeutel machen Zellophanfolie und Butterbrotpapier überflüssig. Es müssen auch keine abgepackten Riegel oder Snacks in Tüten gekauft werden, denn unsere nachhaltigen Lunchboxen sind bestens geeignet, alles gleich aus dem Unverpacktladen oder vom Markt hineinzutun. Statt Trinkpäckchen nehmen die Schüler von Heute plastikfreie Trinkflaschen mit zur Schule. Die umweltfreundlichen Trinkflaschen von KAUZANA halten Getränke je nach Bedarf warm oder kalt und es gibt sie in vielen hübschen Designs. So bleibt der Schulmülleimer leer und die Umwelt ein Stückchen sauberer.
Um wie kommt all der umweltfreundliche Schulbedarf in die Schule? Natürlich in einem ökologischen Schulranzen oder Rucksack. Kauzana bietet wunderschöne, ökologische Rucksäcke und Sportbeutel aus zertifizierter Bio-Baumwolle oder Zuckerrohrfasern, um ökologisch und trendy in die Schule zu gehen. Die dicken Stoffe sind sehr langlebig, waschbar und machen alles mit, was den Schulalltag ausmacht. Auch Federmäppchen mit kindlichen oder erwachseneren Designs haben wir bei KAUZANA in die Kategorie für umweltfreundlichen Schulbedarf aufgenommen.

Mit den ökologischen und umweltfreundlichen Schulsachen von Kauzana ist dein Kind bestens für den Schulalltag gewappnet und trägt zum Erhalt der Welt von Morgen bei. Und wer weiß – vielleicht findet es ja Nachahmer, denn Kinder lernen am besten von anderen Kindern.

Generell
Kinder
Marken
Generell
Kinder
Marken

Nachhaltig lernen mit Schulbedarf, der umweltfreundlich und öko ist

In der Schule lernt man einerseits natürlich den Lernstoff und andererseits wichtige soziale Kompetenzen fürs Leben. Viel davon lernen die Kinder vor allem von ihren Freunden «nebenbei» - beim Spielen, Teilen und gemeinsamen Erleben auf dem Pausenhof. Viele Kinder sind heute schon in der ersten Klasse oder sogar im Kindergartenalter von sich aus sehr umweltbewusst. Sie lesen freiwillig Müll vom Boden auf oder erinnern Erwachsene – falls nötig – an umweltgerechtes Verhalten. Schon viel früher als vorherige Generationen wissen die Kinder von heute über Müll, Plastik in den Meeren und Recycling Bescheid. Und viele der älteren engagieren sich bei «Fridays For Future» oder anderen Gruppen und haben schon einiges erreicht.

Umweltbewusste Schüler sind bei KAUZANA genau richtig, denn hier findet sich nachhaltiger Schulbedarf für alle Bereiche – umweltbewusst und öko. Wetten, dass es möglich ist, plastikfrei in die Schule zu gehen? Fangen wir bei den Heftumschlägen an. Früher ein Standard-Plastikartikel, gibt es sie heute auch in «öko», und das heiβt nicht Packpapier: Unsere Umschläge für Hefte und Mappen bestehen nicht nur aus Recyclingpapier, sondern sind auch mit schadstofffreien Farben bedruckt. Die ökologischen Heftumschläge sehen schick aus, halten ein ganzes Schuljahr und sind danach kompostier- oder wieder recycelbar.
Zum umweltfreundlichen Schulbedarf zählen auch die vielen Verbrauchsmaterialien, die zu jedem Schuljahresbeginn auf der Einkaufsliste stehen. Buntstifte, Farben, Kreide, Tinte, Kleber, Wachsmaler, Modelliermasse und sogar Filzstifte gibt es bei KAUZANA in Bio Qualität – garantiert ohne Schadstoffe und meist sogar vegan und ohne Plastik. Hautkontakt, intensives Arbeiten mit den Händen sind auch für allergische Schüler kein Problem. Und das Beste: Auch für die Umwelt sind diese nachhaltigen Schulsachen unproblematisch, nicht einmal ihre Verpackung verursacht Müll.

Keine Schule ohne Pause und keine Pause ohne Snacks. Hier fällt oft in der Schule der meiste Müll an, aber auch das lässt sich vermeiden. In unserem Sortiment an umweltfreundlichem Schulbedarf finden sich dazu die richtigen Accessoires: Ökologische, plastikfreie Lunchboxen aus Bio-Kunststoff, Weizenstroh sowie wiederverwertbare Brotbeutel machen Zellophanfolie und Butterbrotpapier überflüssig. Es müssen auch keine abgepackten Riegel oder Snacks in Tüten gekauft werden, denn unsere nachhaltigen Lunchboxen sind bestens geeignet, alles gleich aus dem Unverpacktladen oder vom Markt hineinzutun. Statt Trinkpäckchen nehmen die Schüler von Heute plastikfreie Trinkflaschen mit zur Schule. Die umweltfreundlichen Trinkflaschen von KAUZANA halten Getränke je nach Bedarf warm oder kalt und es gibt sie in vielen hübschen Designs. So bleibt der Schulmülleimer leer und die Umwelt ein Stückchen sauberer.
Um wie kommt all der umweltfreundliche Schulbedarf in die Schule? Natürlich in einem ökologischen Schulranzen oder Rucksack. Kauzana bietet wunderschöne, ökologische Rucksäcke und Sportbeutel aus zertifizierter Bio-Baumwolle oder Zuckerrohrfasern, um ökologisch und trendy in die Schule zu gehen. Die dicken Stoffe sind sehr langlebig, waschbar und machen alles mit, was den Schulalltag ausmacht. Auch Federmäppchen mit kindlichen oder erwachseneren Designs haben wir bei KAUZANA in die Kategorie für umweltfreundlichen Schulbedarf aufgenommen.

Mit den ökologischen und umweltfreundlichen Schulsachen von Kauzana ist dein Kind bestens für den Schulalltag gewappnet und trägt zum Erhalt der Welt von Morgen bei. Und wer weiß – vielleicht findet es ja Nachahmer, denn Kinder lernen am besten von anderen Kindern.